Zurück zur Übersicht

Knäckebrot

Knäckebrot schon mal selbst gebacken? Probieren Sie es aus!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 ml kaltes Wasser
  • 10 g Hefe
  • 120 g Mehlmischung, glutenfrei (Reformhaus®)
  • 25 g Maisstärke
  • 10 g Zuckerrübensirup
  • 40 g Buchweizenmehl
  • 30 g Haferflocken, glutenfrei
  • 1 Pr Brotgewürz
  • 1 TL Hagebuttenschalenmehl
  • ½ TL Salz
  • 10 g Fiber Husk (gemahlene Flohsamenschalen)
  • Buchweizenmehl zum Ausrollen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig in einer mit Frischhaltefolie bedeckten Schüssel etwa anderthalb Stunden gehen lassen.
  3. Dann den Teig in vier  gleich große Stücke teilen und zu Kugeln rollen.
  4. Die Stücke auf einer mit Buchweizenmehl bemehlten Arbeitsfläche zu rundem Knäckebrot dünn ausrollen (etwa 20 Zentimeter Durchmesser).
  5. Die Knäckebrote sofort nacheinander bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.
  6. Die Brote auf einem Rost abkühlen lassen.

Anmerkungen

Rezept ohne Angabe von Nährwerten.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Glutenfreies Brot “ – Rezepte für den gesunden Genuss“ von Jessica Frej und Maria Blohm.

Autor:in
Jessica Frej
Aktualisiert am 08.05.2015

Ihre Bewertung