Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

©Anna Schneider / Dr. Goerg
Kartoffelspiesse

Kartoffelspieße mit Kokoscurry, fruchtig-herb

Die nächste Grillparty kann kommen! Denn dann gibt es leckere Kartoffelspiesse. 

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 2 Personen

  • 200 ml Dr. Goerg Bio-Kokosmilch
  • 4 EL Dr. Goerg Bio-Kokosöl
  • 350 g Bio-Kartoffeln (Drillinge o. Ä.)
  • 100 g Bio-Kirschtomaten
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Schalotte
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Bio-Weizenmehl
  • Etwas Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und falls notwendig bürsten. Die Kartoffeln in einem mittelgroßen Topf mit Wasser bedeckt aufkochen, salzen und zugedeckt etwa 15 Minuten lang vorkochen. Anschließend den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Schalotte schälen, halbieren und in sehr feine Würfel schneiden. Die Orange unter fließend heißem Wasser abspülen, mit einem Tuch trocken reiben. Die Schale einer ganzen Orange abreiben, ohne dabei die weiße Unterhaut zu beschädigen. Die Orange schälen und die Orangenfilets (Fruchtfleisch) vorsichtig auslösen. Kokosöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin bei geringer Hitze kurz farblos an- schwitzen. Das Currypulver und Mehl einrühren, kurz mit an- schwitzen. Unter ständigem Rühren mit Kokosmilch aufgießen, Orangenabrieb und -filets zugeben und das Ganze mit Meersalz und Pfeffer würzen. Den Ansatz zu einer cremigen Soße etwa vier bis fünf Minuten lang einkochen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen sowie mit Grün von der Rispe abscheiden. Die Kartoffeln abgießen und wenige Minuten auskühlen lassen. Für die Kartoffelspieße Tomaten und Kartoffeln abwechselnd auf die Holzspieße stecken und diese nebeneinander auf ein mit Backpapier präpariertes Blech geben. Kokoscurry-Soße abschmecken und gleichermaßen über die Spieße verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft etwa 20 Minuten lang garen, bis die Kartoffelspieße eine gleichmäßige Bräunung angenommen haben. 

Nährwerte

Rezept ohne Nährwertangaben. 


Autor: Dr. Goerg


Anmerkung

Das Rezept stammt aus dem großen Dr. Goerg Premium Kochbuch „Vegan kochen mit Kokos“, Dr. Goerg, 19,95 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder