Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Thomas Schauer
Kartoffelpizza mit Lauch

Kartoffelpizza mit Lauch

Schon mal Pizza mit Kartoffeln probiert? Mit diesem Rezept kommt ruck zuck Urlaubsfeeling auf und schon sind Sie kulinarisch und gedanklich im Mittelmeer angelangt. 

Zubereitungszeit: über 2,5 Stunden
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für sechs Portionen

Belag:

  • 600 g fest kochende Kartoffeln
  • Meersalz
  • 3 zarte Lauchstangen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • ⅛ l kalt gepresstes Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL frischer Thymian (oder 1–2 EL getrockneter Thymian)
  • 6 EL frisch geriebener Parmesan

Teig:

  • 350 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL unraffinierter Rohrzucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 4 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • Ca. 210 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, in leicht gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten bissfest garen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Lauch putzen und in breite Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser zwei Minuten vorgaren, in ein Sieb abgießen und kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. Paprikaschoten putzen und in etwa fünf Zentimeter lange dünne Streifen schneiden.
  3. Inzwischen für den Teig das Mehl in einer Rührschüssel mit Salz, Zucker und Hefe mischen. Öl und Wasser darunterarbeiten, geschmeidig kneten, eventuell noch etwas Wasser beifügen. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 bis 60 Minuten ruhen und deutlich aufgehen lassen. Den Teig auf leicht bemehlter Fläche in der Größe eines eingefetteten Backblechs ausrollen, das Blech damit belegen. Den Teig mit zwei Esslöffeln Olivenöl bestreichen.
  4. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Teig abwechselnd mit je einer Reihe Kartoffeln, Lauch und Paprika belegen. Das restliche Öl mit einem Backpinsel über Kartoffeln und Gemüse verteilen. Alles leicht salzen und pfeffern. Die Pizza abdecken und an einem warmen Ort nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  5. Backofen auf 200 Grad (ohne Umluft) vorheizen. Kartoffelpizza auf der untersten Schiene etwa 25 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit Thymian und Parmesan darüberstreuen.

Variante: Zuerst ein Paket (370 Gramm) gestückelte Tomaten mit Kräutern auf dem Teig verteilen, dann den Lauch und zuletzt die Kartoffeln daraufgeben. Alles mit Mozzarellastückchen belegen und im Ofen goldbraun backen.


Autor: Angelika Illies


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder