Zurück zur Übersicht

Kartoffel-Rote-Bete-Salat

Lust auf einen Kartoffelsalat? Dieser hier kommt in Begleitung von Rote Bete.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 4 mittelgroße, vorwiegend fest kochende Kartoffeln
  • 1/2 Bund Rote Bete oder 3 mittelgroße Knollen
  • Saft von 1 Zitrone
  • Prise gemahlener Kümmel
  • 2 EL Vitaquell Ahornsirup
  • 1 EL Vitaquell Sonnenblumenöl gemischt mit 2 EL Vitaquell Olivenöl
  • 1/2 Bund Minze, fein gehackt
  • 1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 Bund Brunnenkresse
  • 1/2 roter Chicoree
  • 1 EL Vitaquell Balsamico Bianco
  • 1 EL Vitaquell Walnussöl
  • 1 TL Vitaquell Ahornsirup

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Rote Bete gründlich waschen, dann in einem großen Topf in reichlich  kochendem Wasser 20 Minuten garen.
  2. Alles abgießen, noch heiß pellen und je nach Größe in Viertel oder Achtel schneiden.
  3. Den Zitronensaft mit Kümmel, Ahornsirup, den Ölen und Kräutern verquirlen. Gut salzen und pfeffern und über die Kartoffeln und Rote Bete geben. Zugedeckt abkühlen lassen, dann noch einmal mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.
  4. Die Brunnenkresse und den  Chicoree waschen, putzen und zerkleinern. Die restlichen Zutaten verrühren, würzen und mit den Blattsalaten mischen.
  5. Zusammen mit dem Kartoffel-Rote Bete Salat anrichten.

Tipp: Wer Minze nicht mag, nimmt einfach nur Petersilie.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Vitaquell
Aktualisiert am 28.08.2013

Ihre Bewertung