Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nathalie Gleitman
Honigkuchen

Honigkuchen

Honigsüße Weihnachten! Unsere Bloggerin Nathalie Gleitman hat dieses Mal alle guten Dinge zusammengeworfen und herausgekommen ist dieser leckere Honigkuchen. Vielleicht auch was für Ihre Weihnachtstafel?!

Laktosefrei
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für einen Kuchen

Für den Honigkuchen:

Für die Glasur:


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen oder mit Kokosöl einfetten.
  2. Alle Zutaten für den Kuchen in eine Schale geben und gut vermengen. Den Teig in die Backform geben und 45 - 50 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.
  3. Während der Kuchen auskühlt, die Glasur zubereiten. Dazu das Kokosöl, Kakaopulver und Ahornsirup in eine Schale geben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Gleichmäßig über den Kuchen verteilen und die Mandelstifte darauf streuen.
  4. Im Kühlschrank etwa 30 Minuten fest werden oder auf der Küchenzeile auskühlen lassen. 

Autor: Nathalie Gleitman


Anmerkung

Rezept ohne Angabe von Nährwerten.

Das Rezept stammt von der Food-Bloggerin Nathalie Gleitman. Ihr Blog "Nathalie's Cuisine" macht gesundes Essen für alle attraktiv und schmackhaft, auch diejenigen die davon überzeugt sind dass eine gesunde Ernährung teuer, kompliziert oder Zeitaufwändig ist. Machen Sie sich am besten einen persönlichen Eindruck und schauen Sie doch einfach mal vorbei! 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder