Zurück zur Übersicht

Holunderbeere und Echinacea Eistee

Fruchtige Power bringt der Holunderbeere & Echinacea Eistee mit frischen Zitrusfrüchten und Himbeere, Holunderbeere und Holunderblüte, verfeinert mit etwas Zimt.

00:15 h
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Gläser

Für 1 l Eistee
250 ml Wasser
4 Teebeutel Pukka Holunderbeere & Echinacea
200 g Himbeeren
1 TL Zucker
1/2 Stück Zimstange
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stück Bio-Zitrone (in Scheiben)
1 Stück Bio-Limette (in Scheiben)
500 ml kaltes Mineralwasser mit Sprudel
Minze zum Garnieren
Zubereitung
1.

Wasser in einem hohen Topf aufkochen und Pukka Holunderbeere & Echinacea Teebeutel zugeben. Circa 15 Minuten ziehen lassen.

2.

Himbeeren mit zwei Esslöffeln Wasser, Zucker, Zimtstange und Zitronenschale in einem Topf langsam erhitzen. Vom Herd nehmen, wenn die Himbeeren flüssig sind.

3.

Die Himbeeren vorsichtig mit einem Kochlöffel durch ein Sieb in einen großen Krug pressen. (Die Himbeermasse mit Kernen aufheben und zum Beispiel zu Joghurt essen).

4.

Teebeutel entfernen und den Tee ebenfalls in den Krug füllen. Den Sud abkühlen lassen und mindestens zwei Stunden kalt stellen.

5.

Mit Mineralwasser auffüllen und umrühren.

6.

Zum Servieren Zitronen- und Limettenscheiben mit den Eiswürfeln in Gläser schlichten. Mit dem Tee übergießen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben oder Minze garnieren.

Autor
Pukka Herbs
Aktualisiert am 10.07.2014

Ihre Bewertung