Zurück zur Übersicht

Hirsesalat mit marinierten Champignons

Vegan, bekömmlich und sättigend: Hirse als pflanzliche eisenreiche Quelle ergänzt sich hier bestens mit Dr. Budwig Oleolux Natur und Leinöl. Sichern Sie sich eine wohltuende Versorgung mit den wichtigen Fettsäuren und Mineralstoffen!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für eine Portion

  • 200 g Cremechampignons, frisch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Dr. Budwig Oleolux Natur
  • 0,5 TL Salz und bunten Pfeffer
  • 60 g Goldhirse
  • 1 TL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Balsamico-Essig, dunkel
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • 1 EL Oregano, frisch
  • 1 EL Thymian, frisch
  • 1 EL rote Rettichkresse

Zubereitung

  1. Champignons abbürsten und die Stiele kürzen. Anschließend die Champignons vierteln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Dr. Budwig Oleolux Natur in einer Pfanne bei leichter Hitze schmelzen lassen und die Champignons dazugeben und circa 5-7 Minuten weitergaren lassen. In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, trocknen und hacken.
  3. Hirse abwaschen und in doppelter Menge Wasser (120ml) Salzwasser circa 10-15 Minuten garziehen lassen.
  4. Hirse abkühlen lassen und mit Kräutersalz, Pfeffer und 1 TL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl abschmecken.
  5. Die Hirse abwechselnd mit den marinierten Cremechampignons in ein Schälchen füllen.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Dr. Budwig
Aktualisiert am 15.07.2019

Ihre Bewertung