VITAM
Himmel auf Erde mit gerösteten Paprikastreifen

Himmel auf Erde mit gerösteten Paprikastreifen

Himmel und Erde mal anders: nämlich vegan! Super einfach - super lecker!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

  • 500 g Kartoffen
  • 2 Äpfel (ca. 400 g)
  • 1 EL Margarine
  • 1 EL Vitam Scrambled Tofu Würzmischung
  • 1-2 Paprika (je nach Appetit)

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad vorheizen, Paprika vierteln und ausputzen, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und fünf bis zehn Minuten grillen, bis die Paprikahaut erste schwarze Blasen wirft. Dann die Paprika in eine Kunststoffdose oder Plastiktüte stecken. Nach 15 Minuten lässt sich die Haut leicht abziehen und die Paprika in feine Streifen schneiden.
  2. Die Salzkartoffen wie gewohnt zubereiten. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und mit 250 ml Wasser dünsten, bis die Apfelstückchen weich sind (je nach Geschmack fünf bis zehn Minuten). Das Apfelwasser aufheben.
  3. Die Kartoffeln pellen, mit der Margarine, Vitam Scrambled Tofu Würzmischung und dem Apfelwasser zu einem groben Kartoffelpüree verarbeiten. Zum Servieren die gedünsteten Äpfel und die gerösteten Paprikastreifen auf dem Püree anrichten.

Autor: VITAM


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

 

 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder