Zurück zur Übersicht

Herbstlich-fruchtiger Salat mit Ziegenkäse

Dieser Salat bringt den bunten Herbst geschmacklich auf den Tisch und liefert wichtige Mineralstoffe und Vitamine sowie hochwertige Omega-3-Fettsäuren für Ihre Gesundheit.

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 2 EL grobkörniger Dijon-Senf
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 3–4 EL Weißweinessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz und Pfeffer
  • 400 g Römersalat
  • 200 g dunkle Weintrauben
  • 2 große Frühlingszwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel (200 g)
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Baguette
  • 1–2 Ziegenkäserollen (à 200 g)

Zubereitung

  1. Senf, Agavendicksaft, Essig und Öl zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Trauben waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Apfel waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Walnüsse grob hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen. 
  2. Das Baguette in Scheiben schneiden. Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden. Das Brot mit dem Käse belegen und unter dem vorgeheizten Backofengrill rösten. Den Salat mit Käsebaguette servieren.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Dr. Stephanie
Aktualisiert am 17.08.2012

Ihre Bewertung