Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

fotolia für Winter-Smoothies/VMankau Verlag
Heiße Möhren + Chili

Heiße Möhren + Chili

Ein herzhafter Smoothie für die kalten Wintertage. Der heizt ordentlich ein!

Glutenfrei
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 1 Portionen

  • 3 Möhren
  • 1 Schalotte
  • 1 rote Chilischote
  • 1 TL Olivenöl
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 EL Rahmfrischkäse
  • Salz
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Gewaschene Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Möhren waschen und würfeln. Schalotte abziehen und fein zerkleinern. Die Chilischote waschen, Kerne und Trennwände entfernen. Einige Röllchen zum Garnieren beiseitelegen. Öl erhitzen, Schalotte und Chili darin bei schwacher Hitze braten, bis die Schalotte glasig ist. Möhren zugeben und unter Rühren kurz mitschmoren.
  2. Den Orangensaft zugießen und einmal aufkochen. Mit dem Frischkäse in den Mixer geben und pürieren. Mit Salz und Muskat würzen, in vorgewärmte Becher füllen, mit Petersilie und Chiliröllchen garnieren und heiß servieren.

Autor: Dr. Barbara Rias-Bucher


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Die Rezepte stammen aus dem Buch ""Winter-Smoothies. Kompakt-Ratgeber: Gesunder Genuss in der kalten Jahreszeit" von Dr. Barbara Rias-Bucher, Mankau Verlag, ISBN: 978-3-86374-181-5, Preis: 7,99 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder