Jens Schwarzburg
Halloumi im Brickteig mit süß-scharfer Koriander-Tomaten-Salsa

Halloumi im Brickteig mit süß-scharfer Koriander-Tomaten-Salsa

Halloumi ist eine leckere Käsespezialität aus Zypern, die sich sehr gut für Pfannen- und Grillgerichte eignet und im Brickteig einfach lecker schmeckt. Den besonderen Clou gibt diesem Gericht aber die Tomaten-Salsa, die es schaft,  süß, fruchtig und zu gleich scharf zu schmecken - probieren Sie es selbst.

Zubereitungszeit: 1 Stunde
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 250 g Halloumi
  • 250 g Tomaten
  • 1 Hand Koriander
  • 1 Chilischote
  • 2 TL brauner Zucker
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Brickteig (Frühlingsrollenteig, 215 x 215 mm)
  • Pflanzenöl

Zubereitung

Für die Teigpäckchen:

  1. Brickteig auftauen und Halloumi in ein Zentimeter dicke und vier Zentimeter lange Scheiben schneiden.
  2. Halloumi in Brickteig einschlagen. Die eingewickelten Päckchen in der Pfanne mit reichlich Öl frittieren und dabei mehrfach wenden.

Für die Salsa:

  1. Tomaten waschen, kreuzförmig einschneiden, in kochendem Wasser kurz überbrühen und enthäuten.
  2. Anschließend die Tomaten in kleine Stücke schneiden, dabei den Saft auffangen.
  3. Koriander und die Chilischote klein hacken und alle Zutaten mischen.
  4. Mit braunem Zucker und Gemüsebrühe würzen und abschmecken.
  5. Frittierten Halloumie mit der Sauce anrichten.

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

www.vegetarische-rezepte.com 

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder