Zurück zur Übersicht

Hagebutten-Bananen-Porridge

Ein warmes Porridge am Morgen verteibt Kummer und Sorgen. Das Hagebuttenpulver wirkt sich positiv auf die Gelenke aus. Schnell gemacht und köstlich ist es obendrein. 

00:20 Std.
Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung

1.

Die Haferflocken mit dem Pflanzendrink in einem Topf kurz aufkochen lassen und unter ständigem Rühren für weitere fünf Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Die Mischung vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.

Nun Leinsamen, Zimt und das Hagebuttenpulver untermischen. Das fertige Porridge in eine Schüssel füllen und mit in Scheiben geschnittener Banane, Cranberries sowie Agavendicksaft garnieren. Gegebenenfalls noch etwas Hagebuttenpulver als Topping darüber geben.

Ihre Bewertung