Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Fotolia: dusk
Haferbrei Porridge

Haferbrei Porridge

In England gehört Porridge ins Frühstückssortiment – zu Recht, dann Porridge-Flocken haben es in sich: Sie sind supergesund, gut für Magen und Darm, unsere Leber, den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 1 Portionen

  • 50 g Haferflocken
  • 350 ml Wasser oder Milch
  • 1 EL Naturjoghurt
  • Honig
  • Früchte, Trockenobst und Nüsse nach Geschmack

Zubereitung

  1. Haferflocken und Flüssigkeit in einen Topf geben, zum Kochen bringen und ungefähr fünf Minuten köcheln lassen, dabei ständig umrühren, damit nichts anbrennt.
  2. Haferbrei in eine Frühstücksschale gießen, den Klecks Naturjoghurt darübergeben und mit Honig süßen.
  3. Nach Belieben mit frischem Obst, Trockenobst oder Nüssen verfeinern.

Autor: Birgit Hedden-Liegmann


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder