Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Thomas Schauer
Gurkensuppe mit Avocado

Gurkensuppe mit Avocado

An einem heißen Sommertag sorgt diese kalte Gurkensuppe für eine herrliche Erfrischung. Schmeckt lecker und ist dabei total gesund!

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 2 Avocados
  • 2 Salatgurken
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bd. Pimpinelle
  • 200 g fettarmer Joghurt
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Cumin (Kreuzkümmel)
  • ca. 500 ml Gemüsebrühe (kalt)

Zubereitung

  1. Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Das Gurken-Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Die vorbereiteten Zutaten in einem Mixer pürieren. Pimpinelle waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Joghurt mit dem pürierten Gemüse und Pimpinelle verrühren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie Cumin würzen. So viel Brühe zugießen und unterrühren, dass die Suppe eine geschmeidige Konsistenz bekommt. Suppe circa eine Stunde kühl stellen. Suppe in tiefe Teller verteilen und nach Geschmack mit Pimpinelle garniert servieren.

Autor: Dr. Stephanie Kloster


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder