Jens Schwarzburg
Grünes Gazpacho

Grünes Gazpacho

Gazpacho ist eine ideale Sommersuppe, da die „kalte“ Suppe leicht, erfrischend und sehr schmackhaft ist. Unser Tipp: In hohen Gläsern serviert und mit den Sprossen dekoriert ist sie auch noch ein echter Hingucker.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: über 2,5 Studnen
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 200 g Salatblätter
  • 200 g Spinatblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gurke
  • 2 Avocados
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • 2 TL gehackte Minze
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Knoblauchsprossen zum Garnieren

Zubereitung

  1. Salat und Spinat grob hacken. Frühlingszwiebeln würfeln. Gurke schälen und würfeln. Avocados halbieren, entsteinen und würfeln.
  2. Im Mixer zunächst Spinat, Salat, Frühlingszwiebeln, Gurke und Petersilie zu einem Püree mixen.
  3. Nach und nach die Avocado-Würfel und Minze hinzugeben und fein pürieren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Suppe für mindestens acht Stunden kalt stellen und danach servieren.

Autor: Sebastian Bertram


Anmerkungen

www.vegetarische-rezepte.com 

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder