Zurück zur Übersicht

Grüner Spargel mit Sauerampfer-Sauce-Tatare

Ein neues leckeres Gericht für die Spargelzeit: Probieren Sie unser schmackhaftes Spargelrezept – super kombinierbar mit herzhaften Kartoffeln oder ofenfrischem Baguette.

Laktosefrei
Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 2 Eigelb
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Weißweinessig
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 250 ml Öl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 25 g saure Gürkchen
  • 25 g Kapern
  • 3 EL gehackter Sauerampfer
  • 1 kg grüner Spargel

Zubereitung

  1. Eigelbe, Senf, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Mit dem Pürierstab in einem schmalen hohen Gefäß kräftig aufmixen, dabei nach und nach das Öl zugießen, bis die typisch cremige Konsistenz einer Mayonnaise entsteht.
  2. Gürkchen und Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Beides mit dem Sauerampfer unter die Mayonnaise heben.
  3. Spargelstangen waschen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser in vier bis fünf Minuten bissfest garen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  4. Spargelstangen mit der Sauce Tatare auf Tellern anrichten.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Dr. Stephanie
Aktualisiert am 26.03.2013

Ihre Bewertung