Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

© Jan Reinecke
Gratinierte Paprika-Pilz-Baguette mit Cashew-Kräuter-Creme

Gratinierte Paprika-Pilz-Baguette mit Cashew-Kräuter-Creme

Für Gäste oder für Zwischendurch – ein knuspriger Genuss. 

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: circa 45 Minuten inklusive Backzeit
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Zwiebeln
  • 1 rote Paprika (200 g)
  • 400 g Pilze, z. B. Champignons
  • 2 EL natives Olivenöl
  • 2–3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 125 g Lihn Cashewmus
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 leicht geh. EL
  • Hefeflocken (15 g)
  • ¼ TL gem. schwarzer Pfeffer
  • 2 gestr. TL mittelscharfer Senf (15 g)
  • 1 Msp. Paprika edelsüß
  • 1 Bund glatte Petersilie (40 g)
  • 1 veganes (Vollkorn-)Baguette (400 g)
  • Nach Belieben: 1 leicht geh. TL getrockneter Oregano

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Paprikaschote waschen, vierteln, putzen und von den schmalen Seiten her in einen halbe Zentimeter breite Streifen schneiden. Pilze trocken abbürsten und in circa einen Zentimeter breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Pilze darin anbraten, bis die Pilze Farbe bekommen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und dazu pressen. Paprikaschote und einen dreiviertel gestrichenen Teelöffel Salz zugeben und circa eine Minute unter Rühren weiterbraten. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben.
  2. Inzwischen Cashewmus und knapp 75 Milliliter Wasser in einem Mixbecher zu einer Creme mixen. Zitronensaft, Hefeflocken, Pfeffer einen halben Teelöffel Salz, Senf und Paprikapulver zugeben, alles gut verrühren. Nach Belieben Oregano zugeben.
  3. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Mit der Cashewcreme zum Pilzgemüse geben, mischen und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Baguette entweder in vier Stücke schneiden und der Länge nach halbieren oder schräg in 12 bis 16 Scheiben schneiden. Pilz-Masse dick darauf streichen und Baguettes auf das Backblech legen. Backofentemperatur um 20 Grad reduzieren und Baguettes 10 bis 12 Minuten auf mittlerer Schiene gratinieren, dabei nur leicht bräunen. Baguettes aus dem Backofen nehmen, portionieren und sofort servieren.

Nährwerte

Ohne Angabe von Nährwerten.


Autor: Marita Koch


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder