A. F. Endress für ReformhausKurier
Gewürztaler

Gewürztaler

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit des Duftes. Dieses Rezept für circa 50 gluten-, milch- und eifreie Gewürztaler passt hervorragend in die kalte Winterzeit.

Laktosefrei
Glutenfrei
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

  • 50 g Ursüße
  • 100 g milchfreie Reformhausmargarine
  • ger. Schale einer halben Zitrone
  • 60 g Speisestärke
  • 50 g glutenfreier Mehl-Mix (Minderleinsmühle)
  • 75 g gem. Haselnüsse
  • 1/4 TL Zimt
  • Prise Kardamom

Zubereitung

  1. Ursüße mit einer elektrischen Kaffeemühle zu Staubzucker vermahlen und mit der Margarine verrühren (Knethaken). Abgeriebene Zitronenschale zugeben.
  2. Mit Stärke, Mehl, Haselnüssen und Gewürzen zu einem Teig verkneten, eine halbe Stunde kalt stellen. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Aus dem Teig haselnussgroße Kugeln formen und auf ein Backblech legen. Nach Belieben mit einem Stück kandiertem Ingwer, Sukkade und/oder Orangeat belegen. Bei ca. 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Autor: Martin Rutkowsky


Anmerkungen

Unser Tipp: Kaufen Sie die Zutaten direkt bei uns online!

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder