Wolfgang Schardt
Geröstete Möhren - Rezept aus dem Buch „Deftig vegan. Schmoren, rösten, grillen, gratinieren, karamellisieren“ von Anne-Katrin-Weber mit Fotos von Wolfgang Schardt, Becker Joest Volk Verlag

Geröstete Karotten mit scharfer Koriandersoße

Karotte mal anders und sehr lecker: Die gerösteten Möhren machen nicht nur was fürs Auge her, sie sind eine wunderbar leichte Mahlzeit, die sehr gut schmeckt. Schnell, vegan und gut!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 4 Personen

Für die Karotten

  • 750 g Bundkarotten (evtl. bunte Karotten)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für die Soße

  • 4 EL Haselnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine grüne Chilischote
  • 8–12 grüne Kardamomkapseln
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 EL Limettensaft
  • 8 EL Olivenöl Salz

Zum Servieren

  • 200 g Hummus
  • 2 EL qualitativ hochwertiges Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (oder 200 °C Umluft) vorheizen.
  2.  Die Karotten putzen, dabei ein Stück von den Stielansätzen stehen lassen, schälen und dicke Karotten längs halbieren. Nebeneinander in eine Auflaufform legen. Olivenöl, Ahornsirup und Limettensaft mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und über die Karotten träufeln. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Min. backen, bis die Karotten gut gebräunt sind.
  3. Inzwischen für die Soße die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, dann abkühlen lassen, die Häutchen abrubbeln und die Nüsse grob hacken. 
  4. Die Knoblauchzehe schälen und grob hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und grob hacken. Kardamomkapseln andrücken und die Samen aus den Hülsen lösen. Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter und feine Stängel abzupfen. Knoblauch, Chili, Kardamom, Kräuter, Limettensaft, Olivenöl und 2 EL der gehackten Haselnüsse im Blitzhacker oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Soße mit Salz abschmecken.
  5. Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Zum Servieren Karotten und Hummus auf zwei Tellern anrichten. Mit Koriandersoße und mit den übrigen Haselnüssen bestreuen.

Autor: Anne-Katrin-Weber


Rezepte aus dem Buch "Deftig vegan.“

Unsere Rezepte stammen aus dem Buch

Deftig vegan. Schmoren, rösten, grillen, gratinieren, karamellisieren 

von Anne-Katrin-Weber mit Fotos von Wolfgang Schardt

Becker Joest Volk Verlag

29,95 €


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder