Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gemüserösti mit Sesam-Béchamelsoße

Gemüserösti mit Sesam-Béchamelsoße

Köstliche Rösti- hier im Mix mit geraspelten Gemüse und Sesam-Béchamelsoße. Noch in Salat dazu- köstlich!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

Zutaten Rösti:

  • 200 g Kartoffeln (festkochend)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 Ei
  • 2 EL Dinkelmehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • Kräuter, gehackt
  • Butterschmalz

Zutaten Soße:

  • 30 g Butter
  • 30 g Dinkelmehl
  • 500 ml Milch
  • 80 g Sesamsaat, ungeschält

Zubereitung

  1. 200 Gramm Kartoffeln, 100 Gramm Karotten und 100 Gramm Knollensellerie schälen und grob raspeln und mit ein Ei, zwei Esslöffel Dinkelmehl und gehackten Kräutern vermischen.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Masse in eine kleine Pfanne mit heißem Butterschmalz geben und Rösti von beiden Seiten goldbraun braten.
  4. Für die Soße 30 Gramm Butter zerlassen, 30 Gramm Dinkelmehl einrühren, 500 Milliliter Milch hinzufügen und unter Rühren aufkochen.
  5. Sollte die Soße zu dick werden, mehr Mich hinzufügen.
  6. 80 Gramm Sesamsaat in einer kleinen Pfanne ohne Öl vorsichtig anrösten und anschließend in die Sauce geben.
  7. Soße kurz aufkochen.

Autor: www.vegetarische-rezepte.com


Anmerkungen

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0"><param name="quality" value="high" /><param name="movie" value="//www.youtube-nocookie.com/v/gQOCO6zgOcs" /><embed pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" quality="high" src="//www.youtube-nocookie.com/v/gQOCO6zgOcs" type="application/x-shockwave-flash"></embed></object>

Vegi TV: Zusammen mit unserem Kooperationspartner www.vegetarische-rezepte.com veröffentlichen wir in unserer Rubrik Vegi TV regelmäßig leckere Rezeptideen zum Nachkochen.

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder

Weitere Rezepte