Zurück zur Übersicht

Gemüselasagne mit cremigem Hefeschmelz

Bella Italia! Diese köstliche Gemüselasagne können Sie mit diesem Rezept nachkochen und genießen.

Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für zwei Portionen

  • 6 Lasagneblätter                            
  • 1 rote Paprika                                 
  • 1 mittelgroße Zucchini                  
  • 100 g Gemüsemais           
  • 1/2 Bund Basilikum                       
  • 150 ml passierte Tomaten            
  • Salz und Pfeffer

Für den Hefeschmelz:

Zubereitung

  1. Hefeschmelz zubereiten: Dazu Margarine schmelzen, Mehl einrühren, unter Rühren circa 20 Sekunden anschwitzen, mit Sojasahne ablöschen und glatt rühren. Vom Herd nehmen und mit VITAM-R, Hefeflocken, Senf und Salz zu einer geschmeidigen Creme rühren, ggf. etwas Wasser hinzufügen.
  2. Kleingeschnittene Paprika und Zucchini mit Mais mischen. Basilikum hacken, unter die Tomatensauce heben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Boden einer kleinen Auflaufform mit etwas Tomatensauce bedecken und abwechselnd je zwei Lasagneblätter mit Tomatensauce, Gemüsemischung und drei Esslöffel Hefeschmelz schichten. Mit einer Schicht Hefeschmelz enden.
  4. Die Lasagne 30 Minuten bei 200 Grad garen, bis der Hefeschmelz eine appetitlich goldene Farbe bekommt und die Lasagneplatten gar sind.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
VITAM
Aktualisiert am 09.10.2013

Ihre Bewertung