Zurück zur Übersicht

Gegrillte Pimientos de Padrón mit Crème fraiche und geriebenem Kombu

Ein perfekter Snack für Zwischendurch oder als Vorspeise geeignet.

Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 6 Personen

300 g Pimientos de Padrón
2 EL Rapsöl
grobes Meersalz
300 g Crème fraiche
2 TL mildes Chilipulver (z. B. Piment d’Espelette)
Sesamsamen (möglichst weiße, braune und schwarze gemischt)
getrocknete Kombublätter (im Asialaden)

Zubereitung

1.

Den Grill anheizen und zu einer gleichmäßigen sanften Glut herunterbrennen lassen.

2.

Die Pimientos und das Rapsöl in eine Schüssel geben und sorgfältig vermengen. In ein grobmaschiges Edelstahlsieb geben und grillen, bis sie Farbe angenommen haben und die Häute Blasen werfen. Vom Grill nehmen und mit etwas Meersalz bestreuen.

3.

Die Pimientos mit der Crème fraiche auf tiefen Tellern anrichten,mit Chilipulver und Sesamsamen bestreuen und mit einer feinen Reibe den Kombu darüberreiben.

Buchtipp

Unsere Rezepte stammen aus dem Buch „Grill Gemüse!“ von Martin Nordin. Darin stellt er 80 kreative Veggie-Rezepte mit Wow-Effekt vor, Christian Verlag, 19,99 Euro

Reformhaus
Autor
Martin Nordin
Aktualisiert am 22.06.2020

Ihre Bewertung