Zurück zur Übersicht

Gegrillte Artischocke

Bei gegrillter Artischocke werden garantiert nicht nur Vegetarier schwach. Sieht schön aus auf dem Grill und schmeckt auch noch lecker.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Artischocken
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • je ¼  gerebelter Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum

Zubereitung

  1. Zitrone waschen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit reichlich Salzwasser aufkochen. Artischocken längs halbieren, in das kochende Wasser geben und zugedeckt circa zehn Minuten vorgaren. Artischocken herausnehmen und abtropfen lassen.
  2. Das Öl in eine kleine Schüssel geben. Knoblauch abziehen und dazu pressen. Gerebelte Kräuter und Salz und Pfeffer unterrühren.
  3. Die Artischockenhälften damit bestreichen und auf dem Grill circa zehn bis zwölf Minuten grillen. Dabei oft wenden.

Anmerkungen

Das Rezept stammt aus dem Buch „Das Veggie Grillbuch “ – die besten vegetarischen Rezepte vom Rost vom Komet Verlag, ISBN: 978-3.86941-504-8, Preis: 7,99 Euro.

Reformhaus
Autor
Annerose Sieck
Aktualisiert am 11.08.2015

Ihre Bewertung