Jan Reinecke
Gebratener Spargel mit Rucola und Walnüssen

Gebratener Spargel mit Rucola und Walnüssen

Herrlich leicht und lecker: Spargel nicht gekocht, sondern gebraten. Schon mal ausprobiert?

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 1 kg weißer oder grüner
  • Spargel
  • Olivenöl
  • Streuwürze
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll Tomaten

Zubereitung

  1. Der weiße Spargel wird geschält, der holzige Teil entfernt. Der grüne wird nicht geschält, nur der untere holzige Teil wird entfernt.
  2. Spargel in Olivenöl mit Streuwürze unter häufigem Wenden circa zehn Minuten braten. Mit Rucola, Tomaten und Walnüssen anrichten.

Tipp: Dazu passt Baguette oder Ciabatta.


Autor: Barbara Rütting


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangabe.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Vegan & Vollwertig“, Barbara Rütting, nymphenburger Verlag, ISBN: 978-3485014303, 20 Euro


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Kommentare

Elke am 31.05.2018 12:56:24 Uhr

Schnell und lecker, habe noch etwas Parmesan drüber geraspelt

Ihr Kommentar


*Pflichtfelder