Zurück zur Übersicht

Fruchtige Lebkuchenherzen

Mit Nüssen oder Kuvertüre verziert sind sie ideal zum Verschenken in der Vorweihnachtszeit, allerdings auch köstlich zum Selbstessen!

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für ca. 35 Herzen

Lebkuchenteig:

  • 125 g Honig
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 125 g Reformhaus® Rohrzucker, unraffiniert
  • 1 TL Pottasche
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 2 EL Wasser, lauwarm
  • 550 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 P. Lebkuchengewürz
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 100 g Reformhaus® getrocknete Feigen
  • 100 g Reformhaus® getrocknete Aprikosen
  • 75 g Reformhaus® Haselnusskerne
  • 75 g Reformhaus® Mandelkerne, blanchiert
  • 75 g Reformhaus® Weinbeeren
  • 50 g Orangeat


Glasur:

  • 1/2 Glas Bitter-Orangen Marmelade (ersatzweise Quittengelee) aus dem Reformhaus®
  • 200 g Kuvertüre zartbitter

Zubereitung

Lebkuchen:

  1. Honig mit Butter erwärmen und wieder abkühlen lassen.
  2. Eier und Rohrzucker fünf Minuten schaumig rühren.
  3. Pottasche und Hirschhornsalz in Wasser auflösen.
  4. Honig-Butter-Gemisch in die Eimasse einrühren. Dinkelvollkornmehl, Lebkuchengewürz, abgeriebene Orangenschale und die aufgelösten Triebmittel zugeben und verkneten; eine Stunde ruhen lassen.
  5. Feigen und Aprikosen grob würfeln, Haselnuss- und Mandelkerne hacken und mit den Weinbeeren mischen.
  6. Teig portionsweise circa ein Zentimeter dick ausrollen, die Früchtemischung auf den Teig streuen, und durch leichtes Rollen mit dem Nudelholz in den Teig drücken.
  7. Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Teigreste verkneten, nochmals ausrollen und weitere Herzen ausstechen. Bei 175 Grad circa 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Glasur:

  1. Marmelade in einem Topf aufkochen und mit einem Pinsel dünn auf die abgekühlten Lebkuchenherzen streichen.
  2. Nach dem Trocknen mit im Wasserbad aufgelöster Kuvertüre überziehen.

Lagerung:

Mit Pergamentpapier in Dosen einschichten.

Autor
ReformKontor
Aktualisiert am 04.07.2011

Ihre Bewertung