Zurück zur Übersicht

Fenchelrisotto mit Gorgonzola

Fenchel und Gorgonzola geben diesem Risotto die besondere Note. Einfach zuzubereiten ist dieses leckere Gericht obendrein.

Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 mittelgroße Fenchelknollen
  • 30 g Butter
  • 250 g Avorio Reis
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • ca. 750 ml heiße Gemüsebrühe
  • 150 ml Weißwein
  • 120 g Gorgonzola

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Fenchel waschen, Stängel entfernen, etwas Grün zurückbehalten. Fenchel klein schneiden. Mit den Zwiebelwürfeln in einem weiten Topf in Butter glasig dünsten. Reis zugeben, ebenfalls glasig dünsten.
  2. Salzen, pfeffern und mit etwas heißer Gemüsebrühe ablöschen. Gut umrühren, nach und nach Gemüsebrühe abwechselnd mit Weißwein zugeben, immer wieder umrühren. Der Reis sollte immer leicht bedeckt sein. Circa 20 Minuten garen, bis das Risotto glasig und nicht zu weich ist.
  3. Gorgonzola in vier Portionen teilen und jeweils über dem Risotto verteilen. Mit Fenchelgrün dekorieren, heiß servieren.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Marlis Weber
Aktualisiert am 16.02.2012

Ihre Bewertung