Zurück zur Übersicht

Eingekochte Apfelspalten

Jede Apfelsorte hat ihre eigenen Aromakomponenten. Experimentieren Sie doch mal mit Kardamom, Zimt, Gewürznelken oder Muskat.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten

  • 2 kg Äpfel, gern feste Sorte
  • (ca. 14 mittelgroße)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 ½ l Wasser
  • 270 g Feinzucker

Zubereitung

  1. Vanilleschote der Länge nach halbieren. Wasser, Zucker und Vanilleschote zu Zuckersirup kochen. Ascorbinsäure, eingerührt in etwas Wasser, hinzufügen.
  2. Äpfel waschen, schälen und entkernen. In große Spalten schneiden. Sehr feste Äpfel ca. 5 Min. im Sirup köcheln lassen, mehligere Apfelsorten in den heißen Sirup legen und mit abkühlen lassen.
  3. Äpfel in Gefrierdosen geben. Mit Zuckersirup übergießen und verschließen.
  4. Einfrieren. Toll zu winterlichen Kuchen. Oder aufwärmen und zum Eis essen.

Variante

Zimtstange oder grob zerstoßenen Kardamom mitköcheln lassen.

Anmerkung

Rezept ohne Angabe von Nährwerten.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Marmelade, Saft & Sylt. Bullerbü im Glas“ von Malin Landquist.

Reformhaus
Autor
Malin Landquist
Aktualisiert am 09.08.2017

Ihre Bewertung