Dreierlei Bruschetta

Dreierlei Bruschetta

Schnell zubereitet und ziemlich lecker!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten


Zubereitung

  1. Baguette in Scheiben schneiden, zwei Knoblauchzehen halbieren und die Brotscheiben mit der Schnittfläche einreiben. Dann die Brotscheiben bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun rösten.
  2. Tomaten vierteln und Paprika in feine Würfel schneiden. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Ein paar Blätter zum Garnieren beiseitelegen. 
  3. Drei kleine Schüsselchen bereitstellen. In jeweils eine Schüssel die Tomaten, die Paprika sowie die Basilikumstreifen aufteilen. In die Schüssel mit den Tomaten ca. 2 EL Basitom, in die Schüssel mit Paprika ca. 2 EL Arrabitom und in die Schüssel mit dem Basilikum ca. 2 EL Basitom geben und vermengen. Die Zutaten für das Topping auf dem noch warmen Brot anrichten. Mit dem restlichen Basilikum garnieren.

Food-Fact:

Zwergenwiese: streich´s drauf

Bei Zwergenwiese werden alle Rezepturen unter dem eigenen Dach vom eigenen Team mit viel Leidenschaft entwickelt bis sie nach etwa zwei- bis dreijähriger Entwicklungszeit marktreif sind. Die Inspirationen für Neuprodukte erhalten sie dabei aus vielen Richtungen. Mal ist es ein neu entdeckter Rohstoff, mal die Idee eines Mitarbeiters oder ein Kundenwunsch.

Die leckeren Brotaufstriche eignen sich besonders gut als purer Genuss, für eigene Sandwichkreationen, als Gewürz für Dressings, Dips oder Saucen. Wie lieben alle Sorten, können Ihnen aber insbesondere diese Kombinationen empfehlen:

  • Arrabitom - veganer Bio Brotaufstrich mit  Tomate & Cayenne
  • Basitom - veganer Bio Brotaufstrich mit  Basilikum & Tomate
  • Bruschesto - veganer Bio Brotaufstrich mit Tomate, Knoblauch & Oregano

 

Jetzt in den Einkaufskorb legen!

 

 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder