Zurück zur Übersicht

Dinkel-Gemüse-Salat

Dinkel-Salat? Gibt es nicht? Aber doch! Probieren Sie mal!

Laktosefrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 100 g Bio-Dinkel (z. B. von HOLO)
  • 450 g Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapskernöl (z. B. von Fauser-Vitaquell oder Teutoburger Ölmühle)
  • 1–2 EL veganer Dijon-Senf
  • 1 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g gehackte frische Kräuter (z. B. Petersilie, Dill oder Schnittlauch)

Zubereitung

  1. Dinkel mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze in circa 40 Minuten weich kochen. Anschließend abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Gurke (bei Bedarf schälen und entkernen) längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Aus Öl, Senf und Essig ein Dressing rühren, salzen und pfeffern. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen und kurz ziehen lassen. Kräuter untermischen und servieren.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor:in
Dr. Stephanie Kloster
Aktualisiert am 17.10.2013

Ihre Bewertung

Alle Kommentare (1):
Gast kommentiert am 18.01.2020