Zurück zur Übersicht

Dattel-Smoothie-Bowl mit Chia-Samen

Ein fruchtig-süßer und zugleich leichter Genuss: Dattel-Smoothie-Bowl kombiniert verschiedene Geschmacksrichtungen - eine Gaumenfreude, die dank der Chia-Samen auch noch wunderbar sättigt.

Laktosefrei
Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 1 großer Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6 getrocknete Datteln (ca. 50 g)
  • ½ TL Zimtpulver
  • 2 TL Chia-Samen
  • 2 EL Walnusskerne
  • 2 TL flüssiger Honig

Zubereitung

So geht’s:

  1. Die Orangen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut überwiegend entfernt wird. Die Orangen grob zerschneiden und dabei die Kerne entfernen.
  2. Den Apfel waschen und gut abreiben, vierteln und entkernen. Ein Viertel in schmale Streifen schneiden, in einem Schälchen mit dem Zitronensaft vermischen und beiseitestellen.
  3. Die Datteln eventuell entsteinen. 2 Datteln in schmale Streifen schneiden und beiseitestellen. Die restlichen Datteln mit den Orangenstücken, den Apfelvierteln, dem Zimtpulver und den Chia-Samen im Mixer oder mit dem Pürierstab in einem hohen Rührbecher pürieren. Auf zwei Schalen verteilen.
  4. Die Walnusskerne grob hacken und mit den Apfel- und Dattelstreifen auf die Bowls geben. Den Honig darüber träufeln und die Bowls sofort servieren.

Buchtipp

Unser Rezept stammt aus dem Buch:


„Tag für Tag leichter – das Kochbuch: Intelligent, intuitiv und individuell essen und abnehmen“, von Professorin Marion Kiechle und Julie Gorkow, Gräfe und Unzer, 24,99 Euro

Hier noch zwei weitere Rezeptideen für alle, die sich gerne lecker und intuitiv ernähren:

Reformhaus
Autor
Marion Kiechle und Julie Gorkow

Ihre Bewertung