Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nathalie Gleitman
Blaubeer-Tarte

Blaubeer-Tarte

Die Blaubeer-Tarte von Nathalie's cuisine vertreibt jeden Anflug schlechter Stimmungen im Nu und versüßt euch den Tag in jedem Fall.

Laktosefrei
Vegan
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Tarte

Für den Boden:

  • 220 g Haferflocken, zu Mehl gemahlen/Hafermehl
  • 1 TL Vanille, gemahlen
  • Prise Salz
  • 40 g Kokosöl, geschmolzen
  • 100 ml Ahornsirup

Für die Füllung:

  • 600 g gefrorene Blaubeeren
  • 30 ml Ahornsirup
  • 4 EL Chiasamen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine Tarte-Form oder eine runde Kuchenform mit Kokosöl bestreichen. Alle Zutaten für den Tarte-Boden in eine Schale geben und gut zu einen Teig vermengen. Den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen bis er ein paar mm dick ist. Ich habe auch gleich den Teig auf den Tarte-Boden (den Boden einer Kuchenform) ausgerollt bis alles gleichmäßig verteilt ist.
  3. Anschließend 15-20 Minuten im Ofen backen bis der Tarte-Boden gold braun ist.
  4. In der Zwischenzeit de Füllung zubereiten. Dafür alle nötigen Zutaten in einen Topf geben und köcheln lassen bis die Blaubeeren zerfallen und eine dickflüssige Masse entsteht. Den Tarte-Boden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn die Blaubeer-Masse fest und der Boden abgekühlt ist, die Blaubeer-Masse auf den Kuchen verteilen.

Autor: Nathalie Gleitman


Anmerkung

Rezept ohne Angabe von Nährwerten.

Das Rezept stammt von der Food-Bloggerin Nathalie Gleitman. Ihr Blog "Nathalie's Cuisine" macht gesundes Essen für alle attraktiv und schmackhaft, auch diejenigen die davon überzeugt sind dass eine gesunde Ernährung teuer, kompliziert oder Zeitaufwändig ist. Machen Sie sich am besten einen persönlichen Eindruck und schauen Sie doch einfach mal vorbei! 


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder