Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

A. F. Endress für ReformhausKurier
Birnen-Ingwer-Dessert

Birnen-Ingwer-Dessert

Die Birnen und der Ingwer gehen hier eine wunderbare Partnerschaft ein: Die Birnen bringen die Süße mit, der kandierte Ingwer die leichte Schärfe.

Glutenfrei
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 4 ganze Birnen, wenn möglich mit Stielen
  • 1/8 Liter Bio-Weißwein
  • 1/4 Liter Wasser
  • Sternanis
  • 8 Gewürznelken
  • 4 EL Akazienhonig
  • 1 EL Birnenlikör
  • 100 ml Sahne
  • 50–60 g kandierter Ingwer

Zubereitung

  1. Birnen in einem schmalen höheren Topf in Wasser und Weißwein mit Anis und Gewürznelken circa 40 Minuten kochen. Herausnehmen, ablaufen lassen und das Birnenwasser einkochen lassen, so dass es sich um mindestens die Hälfte reduziert.
  2. Mit Honig und evtl. etwas Birnenlikör abschmecken. Sternanis und Gewürznelken entfernen. Die Birnen auf Tellern anrichten, die Soße darauf verteilen und mit leicht angeschlagener Sahne servieren.
  3. Ingwer in feine Streifen schneiden und auf das Dessert geben.

Nährwerte

Kilo-Kalorien: 249 kcal

Fettgehalt: 8 g

Kohlenhydrate: 38 g

Kilojoule: 1043 kJ

Eiweiß: 2 g


Autor: Marlis Weber


Anmerkungen

Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für eine Portion.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Kommentare

Gast am 04.12.2012 09:32:50 Uhr

Entschuldigung, aber 40 Min. die Birnen kochen? Das kann doch nur noch eine Pampe sein, von Birne nichts mehr zu spüren.

Ihr Kommentar


*Pflichtfelder