Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

GU Verlag / Kramp und Gölling
Belugalinsen-Salat mit Apfel und Schafskäse

Belugalinsen-Salat mit Apfel und Schafskäse

Blattsalat ist Ihnen zu langweilig und sättigt nicht lang genug? Dann hätten wir hier die perfekte Alternative, wenn Sie einen leckeren und eiweißreichen Salat suchen.

Glutenfrei
Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Personen

  • 250 g Belugalinsen
  • Salz
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 Äpfel
  • 125 g Feldsalat
  • 200 g Schafskäse (Feta)

Für das Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL Aceto balsamico bianco
  • 2 TL Dijonsenf
  • 2 EL Preiselbeermarmelade (ersatzweise Johannisbeergelee)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Linsen abspülen und in 750 Milliliter leicht gesalzenem Wasser circa 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Inzwischen Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Feldsalat waschen, verlesen und trocken schütteln. Schafskäse grob zerbröseln.
  3. Für das Dressing alle Zutaten verquirlen und den Schafskäse unterrühren. Feldsalat auf vier Teller anrichten. Linsen, Apfelspalten und Kürbiskerne darüber verteilen. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Nährwerte

Pro Portion

Kilo-Kalorien: 630 kcal


Autor: Christina Weidemann


Anmerkung

Das Rezept stammt aus dem Buch „Eiweiss, nur grün“ von Christina Wiedemann, Gräfe und Unzer Verlag, ISBN 978-3-8338-0943-912,99 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder