Zurück zur Übersicht

Avocado-Tomaten-Salat

Sieht lecker aus und schmeckt auch so: Mit diesem Gericht machen Sie nicht nur Augen und Gaumen eine Freude, sondern auch Ihrer Gesundheit.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

  • 25 g frischer Ingwer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • ca. 80 g rote Zwiebeln
  • ½ Bund Koriandergrün, Dill oder Petersilie (je nach Geschmack)
  • 300 g Rispentomaten
  • 2 Avocados

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben. Mit Zitronensaft, Sojasoße, Olivenöl und Pfeffer zu einem Dressing mischen. Zwiebeln schälen, fein würfeln und unterrühren.
  2. Kräuter waschen, trocken schleudern und die Blätter fein hacken. Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Avocados längs halbieren und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. Tomaten und Avocado-Fruchtfleisch fein würfeln und sofort unter das Dressing mischen.
  3. Salat zum Beispiel in den Avocado-Hälften anrichten und nach Belieben mit Kräutern garniert servieren.

Anmerkungen

Unser Tipp: Dazu schmecken Pumpernickeltaler.

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor
Dr. Stephanie
Aktualisiert am 26.03.2013

Ihre Bewertung