Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kurt-Michael Westermann
Avocado-Mango-Sushi

Avocado-Mango-Sushi

Schon mal veganes Sushi probiert? Geht ganz einfach und ist ein echter Hingucker.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für vier Portionen

  • 200 g Sushi-Reis (ersatzweise Risotto-Reis)
  • 3 EL Reisessig
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • ½ TL Himalaja- oder Meersalz
  • ¼ Avocado
  • 1 Stück Mango
  • Saft von 1 Limette
  • 2 Nori-Blätter
  • Wasabi-Paste (grüner Meerrettich)
  • 2 EL eingelegter Ingwer
  • Außerdem: Eine Bambusmatte

Zubereitung

  1. Reis mehrmals in einer Schüssel in kaltem Wasser waschen, durch ein Sieb gießen, bis das Wasser klar bleibt. Reis in 250 ml Wasser unter Rühren aufkochen lassen. Auf kleinster Stufe mit geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten sanft köcheln lassen.
  2. Reisessig, Rohrzucker und Salz verrühren und mit dem Reis vermischen, auf eine Platte streichen und auskühlen lassen.
  3. Das Fruchtfleisch von Avocado und Mango in circa einen halben Zentimeter breite Streifen schneiden, sofort mit Limettensaft beträufeln.
  4. Ein Nori-Blatt mit der glatten Seite nach unten auf eine Bambusmatte legen und mit der Hälfte vom Reis belegen, dabei am oberen Ende einen zwei Zentimeter breiten Rand frei lassen.
  5. Den Reis mit angefeuchteten Händen festdrücken. Im unteren Drittel eine Rille in den Reis drücken, diese dünn mit ein Teelöffel Wasabi bestreichen. Die Avocado- und Mangostreifen in die Wasabi-Rille auf dem Reis verteilen.
  6. Die Matte anheben und das Nori-Blatt über die Füllung zum freien Ende hin straff aufrollen, bis sich die Ränder überlappen.
  7. Restliches Nori-Blatt und restliche Füllung ebenso verarbeiten. Jede Rolle mit einem scharfen, angefeuchteten Messer in acht Stücke schneiden und kalt stellen. Mit Wasabi, Sojasoße und eingelegtem Ingwer servieren.

Tipp:
Mit einer Mischung aus ein Drittel Reisessig und zwei Dritteln Wasser zwischendurch die Hände befeuchten, dann bleibt nichts von Reis oder Füllung an den Fingern kleben


Autor: Anne Bühring und Kurt-Michael Westermann


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Campus Food - die vegane Studentenküche - 55 Rezepte" von Anne Bühring und Kurt-Michael Westermann, ISBN: 978-3942772211, Preis: 16,99 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder