Zurück zur Übersicht

Avocado-Dip mit Tahin

Die etwas andere Guacamole: Avocado mit Tahin Sesammus.
Passt gut zu Tomaten und Fladenbrot. 

Rezept gestellt von: Rapunzel Naturkost
 

00:10 h
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für 4 Personen

  • 2-3 Limetten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • ½ Bund Koriandergrün
  • 2 reife Avocados
  • Salz
  • frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Rapunzel Tahin Sesammus
  • 1 TL Cumin gemahlen

Zubereitung

1. Die Limetten auspressen (ca. 6 EL Saft). Knoblauch schälen.

2. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, Stielansatz, Trennwände und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch sehr fein würfeln.

3. Koriandergrün abspülen, trockenschütteln und grob schneiden.

4. Die Avocados halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Sofort mit 1 EL Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Knoblauch dazu pressen.

5. Das Tahin mit dem restlichem Limettensaft glatt rühren, nach Bedarf 1-2 EL heißes Wasser zugeben.

6. Mit dem Avocadomus mischen, mit Cumin abschmecken und zum Schluss mit Chiliwürfeln und Koriandergrün bestreuen.

Tipp: Passt toll zu Fladenbrot und Tomatenscheiben.

Ihre Bewertung