Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Simon Vollmeyer
Auberginen-Tower „Granate“

Auberginen-Tower „Granate“

Das Gericht enthält mehrere Anti- Aging-Substanzen aus Granatapfel, Brokkoli und Süßkartoffel und ist mit einem der Kräuter, die den höchsten ORAC-Wert aufweisen, Thymian, verfeinert. Ein optisches Highlight ist dieses Gericht sowieso!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für eine Portion

  • 400 g Süßkartoffeln
  • 110 g Auberginen
  • 2 EL Olivenöl
  • jodiertes Meersalz
  • 1 kleine weiße Zwiebel (brutto 50 g)
  • 30 g weißes Mandelmus
  • ½ TL gehackter Thymian
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 120 g Brokkoliröschen
  • ½ Granatapfel

Für die Crème

  • 60 g weißes Mandelmus
  • 70 ml stilles Mineralwasser
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • jodiertes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Auberginen waschen, in ein ein Viertel Zentimeter dicke Scheiben schneiden, mit ein Esslöffel Olivenöl und einer Prise Salz in einer kleinen Schüssel vermengen.
  2. Beides auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und circa zehn Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene backen. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein hacken. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze circa drei Minuten andünsten. Anschließend mit Süßkartoffelwürfeln und Mandelmus mischen.Thymian unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Brokkoliröschen waschen, in Salzwasser circa drei Minuten kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Aus dem Granatapfel mit einem Kochlöffel die Kerne herausklopfen. Die Zutaten für die Creme mit einem Schneebesen verrühren, kurz in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Auberginenscheiben mit der Süßkartoffelfüllung schichten, dann Brokkoli und die Creme darübergeben und mit Granatapfelkernen toppen.

Autor: Attila Hildmann


Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Vegan for youth“ von Attila Hildmann, Becker Joest Verlag, ISBN: 978-3-938100-91-2, Preis: 29,90 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder