© Marina Jerkovic
Aronia-Konfekt

Aronia-Konfekt

Unser „Iss-dich-schön“- Konfekt ist ganz schnell gezaubert.

Zubereitung: circa 35 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 20 Stück

  • 10 g getrocknete Aroniabeeren
  • 10 g Hanfsamen
  • 90 g Softtrockenpflaumen ohne Stein
  • 40 g grob gehackte Walnüsse
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Tropfen Bio-Zitronenöl

Dekoration

  • 10 g Kokosraspel

Zubereitung

  1. Die Aroniabeeren im Multizerkleinerer fein mahlen. Die Hanfsamen grob mahlen. Die Trockenpflaumen fein hacken und in eine Schüssel geben. Die Aroniabeeren, die Hanfsamen und die restlichen Zutaten dazugeben und alles kräftig durchmischen.
  2. Die Konfektmasse nach Belieben formen: Zum Beispiel in Miniguglhupfformen aus Silikon drücken oder die Masse in Klarsichtfolie einschlagen und ein langgezogenes Rechteck formen. Das Rechteck anschließend in kleine Konfektblöcke schneiden und mit Kokosraspeln verzieren.

Nährwerte

Rezept ohne Angabe von Nähwerten.


Autor: Lucia und Theresa Baumgärtner


Anmerkungen

Das Rezept stammt aus dem Buch „Superfood Cookies“ von Lucia und
Theresa Baumgärtner, Thorbecke Verlag, 12,99 Euro.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Kommentare

Redaktion Reformhaus® am 13.02.2017 16:46:55 Uhr

Vielen Dank für die Info! Wurde ergänzt!

Martha Reisinger am 30.01.2017 22:50:11 Uhr

Guten Tag ! Das waren nur die Zutaten . Wie geht die Zubereitung ?

Ihr Kommentar


*Pflichtfelder