Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

DZG
Aprikosentaler

Aprikosentaler

Man nehme einen Hauch Leichtigkeit, eine Handvoll Weihnachten und ganz viel glutenfreien Genuss und zaubert mit ein paar weiteren Zutaten diese köstlichen Aprikosentaler. Probieren Sie es selbst!

Glutenfrei
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für zwei Portionen

  • 300 g Butter (laktosefrei)
  • 150 g feinen Zucker
  • 1 Bourbon Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 500 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 60 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 1 TL Fiber-Husk (glutenfreies Backhilfsmittel mit Flohsamen)
  • Aprikosenmarmelade als Füllung
  • 1 EL Marillenschnaps (nach Geschmack)
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine zehn Minuten sehr schaumig rühren. Die Eier und Eigelbe dazugeben und weitere zehn Minuten rühren bis eine luftige Masse entstanden ist. Das Mehl mit dem Fiber-Husk mischen und zügig unter die Masse rühren. Der Teig ist noch relativ weich, er trocknet noch nach. Den Teig in eine bemehlte Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Den Teig danach auf einem bemehlten Backbrett zwei Millimeter dick ausrollen. Mit einer Spitzbubenform Rondelle ausstechen und genau die Hälfte der Rondelle zusätzlich mit einer kleinen runden Form (z.B. Blütenform) in der Mitte ausstechen. Diese werden für die Oberseite der Aprikosentaler benötigt. Das Gebäck im Backofen bei 175 Grad 10–12 Minuten backen. Die Kekse mit Loch auf ein Backpapier legen. Mit Puderzucker bestäuben.
  3. Die Kekse ohne Loch mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Die Kekse mit Loch darauf setzen.

Autor: DZG


Anmerkungen

Dieses Rezept von der Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V. reicht für zwei Backbleche. Weitere Infos zur DZG unter: www.dzg-online.de/

Rezept ohne Nährwertangaben.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder