Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Michael Himpel für ReformhausKurier
Apfelkuchen

Apfelkuchen

Er ist unschlagbar, dieser Klassiker für die nachmittägliche Kaffee- oder Teezeit: der Apfelkuchen mit frischen Früchten und gesunden Produkten aus dem Reformhaus. Unsere Zutatenliste verzichtet auf  Milch und Eier.

Laktosefrei
Vegan
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 16 Portionen

Streusel:


Zubereitung

  1. Margarine mit Zucker und Salz schaumig rühren. Backpulver unter das Mehl mischen und mit dem Vanillezucker unter die Margarine-Zucker-Mischung arbeiten. Zum Schluss das kalte Wasser zugeben und alles zügig zu einem Mürbeteig verkneten.
  2. Teig zu einer Rolle formen und in den Kühlschrank legen. Währenddessen die Äpfel entkernen und in dünne Spalten schneiden. Weinbeeren und etwas Zimt unter die Äpfel mischen.
  3. Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten und mit den Fingern Streusel daraus krümeln. Eine Springform einfetten.
  4. Den Teig ausrollen und den Teigboden ausschneiden. Den restlichen Teig noch mal verkneten, ausrollen, daraus den Rand ausschneiden und in die Kuchenform legen. Die Äpfel auflegen und die Streusel darauf verteilen.
  5. Bei 175 Grad circa 35 Minuten backen.

Nährwerte

Kilo-Kalorien: 345 kcal

Fettgehalt: 16 g

Kohlenhydrate: 44 g

Kilojoule: 1444 kJ

Eiweiß: 5 g


Autor: Margret Metz


Anmerkungen

Unser Tipp: Kaufen Sie die Zutaten direkt bei uns online!

Die durchschnittliche Nährwertangaben gelten für eine Portion.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder

Weitere Rezepte