Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

A. F. Endress für ReformhausKurier
Apfelcarpaccio mit Avocado

Apfelcarpaccio mit Avocado

Absolut köstliche Vorspeise beim Büfett oder auch solo zu knusprigem Baguette. Diese fleischfreie Variante ist nicht nur für Carpaccio-Freunde ein Muss!

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Rezept drucken

Empfehlen über:


Zutaten für 4 Portionen

  • etwas Balsamicoessig
  • 2 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Honig
  • 1 kleines Glas Apfelsaft
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 Avocados
  • 4 große Äpfel
  • 1 Kästchen Kresse
  • 50 g Walnusskerne ohne Fett kurz angeröstet

Zubereitung

  1. Essig, Öl, Honig und Apfelsaft miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocado halbieren, Stein entfernen, schälen, würfeln und zu der Vinaigrette geben.
  2. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Die Apfelscheiben auf Tellern verteilen, mit der Vinaigrette beträufeln und der gewaschenen Kresse bestreuen. Die Walnüsse hacken und darüberstreuen.

Nährwerte

Kilo-Kalorien: 497 kcal

Fettgehalt: 42 g

Kohlenhydrate: 26 g

Kilojoule: 2081 kJ

Eiweiß: 5 g


Autor: Marlis Weber


Anmerkungen

Die durchschnittlichen Nährwertangaben gelten für eine Portion.


Sie haben dieses Rezept ausprobiert? Wie ist Ihre Bewertung?


Ihr Kommentar


*Pflichtfelder

Weitere Rezepte