Zurück zur Übersicht

Apfel-Nuss-Auflauf

Süß und nussig: Eine Traumkombination, die garantiert auch Kindern schmeckt!

Laktosefrei
Glutenfrei
Reformhaus
Rezept drucken

Zutaten für vier Portionen

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft etwa fünf Minuten andünsten. Mit Nelkenpulver abschmecken.
  2. Mit der Schaumkelle herausnehmen (das übergebliebene Apfelwasser kann getrunken werden) und in eine gefettete Auflaufform geben.
  3. Eier trennen. Aus Eigelb und Honig eine Schaummasse rühren. Die Haselnüsse zugeben. Eiklar steif schlagen und unter die Schaummasse heben. Alles auf die Äpfel verteilen und bei 180 Grad circa 20 Minuten überbacken.

Anmerkungen

Rezept ohne Nährwertangaben.

Autor:in
ReformhausMarketing
Aktualisiert am 18.09.2014

Ihre Bewertung