VegMed 2020

Blick über den Tellerrand

Stand: 24.03.2020 (28.02.2020)

Empfehlen über:

- VEGMED 2020 ABGESAGT - NÄCHSTER VEGMED-KONGRESS IM FRÜHJAHR 2021 -

Vom 1. bis zum 3. Mai findet in Berlin der Medizinische Fachkongress zu pflanzenbasierter Ernährung statt. Vormerken!

Der europaweit einzigartige Kongress für Medizin und pflanzenbetonte Ernährung ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits zum sechsten Mal findet der VegMed-Kongress in Berlin statt. Doch der Fachkongress, dessen Ziel es ist, wissenschaftlich und praktisch die Veggie-Ernährung in der Medizin und in der Gesellschaft zu etablieren, ist nicht nur für ÄrztInnen, ÖkotrophologInnen, Studierende der Medizin und der Ernährungswissenschaften oder Menschen in anderen Gesundheitsberufen von Interesse. Denn auf diesem Kongress können sich nicht nur Ernährungs- und Gesundheits-Profis auf Top-Niveau fortbilden. In Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen von weltweit führenden ForscherInnen und renommierten ÄrztInnen erfahren sie vor dem Hintergrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, wie pflanzenbasierte Ernährung gesund halten kann. Auch interessierte „Medizin-Laien“ kommen am Sonntag, dem 3. Mai, voll auf ihre Kosten: dem Publikumstag.

Renommierte WissenschaftlerInnen diskutieren, wie sich die sportliche Leistung durch eine pflanzliche Ernährung steigern lässt. Sie sind Eltern? Dann ist sicher der Workshop „Mit Kindern essen „Ess-erziehung und -beziehung“ für Sie interessant oder die Podiumsdiskussion „Vegane Kinderernährung“.

Natürlich sind auch die Experten, die Sie aus dem Reformhaus® Magazin kennen, vor Ort. So können Sie u. a. Prof. Andreas Michalsen mit seinem Vortrag „Mit Essen heilen“ live erleben.

„Der VegMed-Kongress bietet neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu einer pflanzen-basierten, gesunden Lebensweise.“

Rainer Plum, Vorstand Reformhaus eG

Info

Der VegMed-Kongress findet in der Freien Universität Berlin, Garystraße 35, 14195 Berlin statt.

Das ausführliche Programm und viele weitere Infos:
www.vegmed.org

Der Kongress wird 2020 von einem Konsortium der Charité Universitätsmedizin Berlin, der Immanuel Diakonie, der Stiftung Reformhaus-Fachakademie und des ProVeg Deutschland e.V. organisiert.

Mitmachen und gewinnen

Sie möchten beim VegMed-Publikumstag dabei sein?
Reformhaus® verlost 10 Eintrittkarten im Wert von je 29 Euro. Die GewinnerInnen erwartet am Reformhaus® Stand dann noch eine kleine Überraschung.

So geht's:
Schicken Sie eine Postkarte – Stichwort „VegMed“ – an:

ReformhausMarketing GmbH
Conventstraße 8–10, Haus D
22089 Hamburg

Einsendeschluss: 31. März 2020.
Es gilt das Datum des Poststempels.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren möglich. Die GewinnerInnen werden per Losverfahren ermittelt. Gewinne können nicht umgetauscht oder ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen werden schriftlich benachrichtigt. Löschung der TeilnehmeInnendaten nach dem Gewinnspiel. Datenschutzhinweise nach DSGVO zur Gewinnspielen im Reformhaus® Magazin finden Sie im Impressum. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklären Sie sich einverstanden, dass die GewinnerInnen-Adressen an den Hersteller weitergegeben werden dürfen.

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen