Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Vegane Weihnachtsmärkte immer beliebter

Vielseitiges Angebot für die Adventzeit

Stand: 20.11.2017 (20.11.2017)

Laut ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland) ist die Nachfrage nach tierleidfreien Geschenkideen und pflanzlichen weihnachtlichen Leckereien gestiegen. In diesem Jahr finden bundesweit 16 vegane Weihnachtsmärkte statt – mehr als je zuvor. "In dieser gemütlichen Atmosphäre erfahren die Besucher, wie Weihnachten ganz ohne tierische Produkte und mit viel Genuss ein gelungenes Fest wird", so Sebastian Joy, ProVeg-Geschäftsführung.

Neben Lebkuchen, Schmalzgebäck und Glühwein finden die Besucher auf veganen Weihnachtsmärkten auch schöne Geschenkideen wie vegane Naturkosmetik, fair gehandelte Mode in Bio-Qualität und Wohnaccessoires, natürlich frei von tierischen Bestandteilen. Viele Märkte bieten darüber hinaus vorweihnachtliches Rahmenprogramm mit Musik, Vorträgen, Geschenkeverlosungen und Mitmach-Angeboten.

Wo und wann der nächste vegane Weihnachtsmarkt in Ihrer Nähe stattfindet, können Sie hier nachschlagen. Fröhliche Adventszeit!

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen