Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Teller mit Nudeln mit grüner Soße auf dunklem Holz

Spätes Essen belastet Frauenherzen

Bitte vor 18 Uhr speisen

Stand: 24.01.2020 (24.01.2020)

Je später Frauen essen, desto größer ist das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie an der medizinischen Fachhochschule der Columbia University New York mit 121 Teilnehmerinnen. Danach haben Frauen, die den Großteil ihrer täglichen Kalorienzufuhr nach 18 Uhr zu sich nehmen, ein größers Risiko für erhöhten Blutdruck, eine schlechtere langfristige Blutzuckerkontrolle und einen höheren BMI. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass nicht nur das „Was“, sondern auch das „Wann“ für die weibliche Herzgesundheit wichtig ist.

„Regelmäßiges Fasten verlängert auf einzigartige Weise das Leben.“

Prof. Andreas Michalsen

Empfehlen über: