Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Reformprodukt des Jahres – Die Sieger 2017

Reformprodukt des Jahres

Die Sieger 2017

Stand: 02.02.2017

Wie in den letzten Jahren auch schon, haben wir auch für 2016 wieder die Reformprodukte des Jahres ausgelobt. Lesen Sie Rainer Plums (Reformhaus eG Vorstand) einleitenden Worte aus dem Booklet, das alle Preistrträger ausführlich vorstellt :

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

das Reformhaus® bietet Ihnen seit 130 Jahren hochwertige Naturprodukte,denen Sie vertrauen können. Basis dafür sind die neuform Qualitätsrichtlinien für die vier Sortimentsbereiche Lebensmittel, Kurmittel, Naturarzneimittel und Naturkosmetik. Die neuform Qualitätsrichtlinien sind kurz nach der Gründung der Reformhaus Genossenschaft 1927 (ehemals neuform) Anfangder Dreißigerjahre des letzten Jahrhundertsvon Experten sorgfältig entwickelt worden und seitdem immer dem neuesten Erkenntnis- und Wissensstand angepasst worden.

Alle Produkte, die am jährlichen Wettbewerb Reformprodukt des Jahres teilnehmen, müssen den strengen Kriterien der neuform Qualitätsrichtlinien entsprechen. Daneben unterzieht die Jury jedes Produkt einer intensiven Prüfung, bei der die Inhaltsstoffangaben und Deklarationen genauso wie Anwendungsempfehlungen und die Auslobung von Wirksubstanzen genau studiert werden. Alle eingereichten Lebensmittel und Kurmittel werden verkostet, um Geschmack, Geruch, Konsistenz und Handhabbarkeit selbst zu erfahren. Bei den Naturkosmetikprodukten werden Cremes und Öle auf verschiedene Hautpartien aufgetragen, um den Duft, das Hautgefühl und erste Wirkungen erleben zu können. In der Beurteilung der Produkte spielen auch Nachhaltigkeitskriterien wie ökologischer Anbau, soziale Bedingungen bei der Erzeugung der Rohstoffe und Verarbeitung der Produkte sowie der Umgang mit Ressourcen und das Verpackungskonzept eine Rolle. Zu guter Letzt wird bei im Markt befindlichen Produkten deren Akzeptanz bei den KundInnen und bei neuen Produkten deren Innovationspotenzial geprüft. Seit mehreren Jahren vergeben wir auch in Kooperation mit dem Vebu (Vegetarierbund Deutschland e.V.) Preise in den beiden Kategorien „veganes“ und „vegetarisches“ Reformprodukt des Jahres.

Beim veganen Produkt legt die Jury großen Wert darauf, dass die Preisträgerprodukte nicht „nur“ vegan sind, sondern auch die Vollwertigkeit des Produktes gewährleistet ist. Beim Gewinner in der Kategorie vegetarisches Produkt war es der Jury in diesem Jahr besonders wichtig, dass Mangelzustände – verursacht durch übermäßigen Stress, eine nicht ausgewogene und vollwertige Ernährung und besonders herausfordernde Lebenssituationen wie z. B. Schwangerschaft, Krankheitszeiten und Rekonvaleszenz – durch hochwertige, natürliche und bioverfügbare Produkte wirksam ausgeglichen werden.

Die Prinzipien der Ganzheitlichkeit, der Hochwertigkeit und der wissenschaftlich nachgewiesenen Wirksamkeit stehen vor allem bei der Beurteilung der Naturarznei- und Selbstmedikationsmittel, bei den diätetischen Lebensmitteln und Kurmitteln im Vordergrund. Diese Produktkategorien spielen im Sortiment des Reformhaus® seit Jahrzehnten eine hervorragende Rolle. Gerade in diesen Produktbereichen erwarten die KundInnen eine geprüfte hohe Qualität und Natürlichkeit und eine kompetente fachliche Beratung, wie sie sie im Reformhaus® erhalten.

Der Innovationspreis der Jury zeichnet Produkte aus, die auf Basis natürlicher Stoffe, ganzheitlicher Rezepturen und unter Einhaltung der strengen neuform Qualitätsrichtlinien Meilensteine in der Entwicklung neuer Produktbereiche oder der Aufschließung von Naturstoffen darstellen. Hier ist der altbekannte Satz „geht nicht gibt’s nicht“ oft der Treiber für die hervorragenden Entwicklungsabteilungen unserer Herstellerpartner. Und die Gewinnerprodukte zeigen Jahr für Jahr dass sich Grübeln und Kopfzerbrechen und der Schweiß der Anstrengung meistens lohnen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Jurorinnen und Juroren für die sehr gute Zusammenarbeit und den Einsatz ihres fachlichen Know-hows für die Ermittlung der Gewinnerprodukte aus über 80 Anmeldungen.

Ihnen, liebe LeserInnen, wünsche ich viel Freude beim Ausprobieren der für Sie passenden Preisträger.

Reformprodukt des Jahres – Die Sieger 2017

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen