Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Reformprodukt des Jahres 2018

Die Gewinner stehen fest!

Stand: 04.01.2018 (04.01.2018)

Wie in den letzten Jahren, haben wir auch für 2018 wieder die Reformprodukte des Jahres ausgelobt. Lesen Sie Rainer Plums (Reformhaus eG Vorstand) einleitenden Worte aus der Broschüre, die alle Preisträger ausführlich vorstellt:

Liebe Kundinnen, liebe Kunden

Bio-Produkte und weitere Naturprodukte sind heute in vielen Verkaufsstellen erhältlich. Warum also in ein Reformhaus® gehen? Worin liegt der Unterschied? Alle Produkte die am jährlichen Wettbewerb Reformprodukt des Jahres teilnehmen, können in besonderer Weise auf diese berechtigten Fragen ausgezeichnete Antworten geben, denn sie müssen den strengen Kriterien der neuform Qualitätsrichtlinien entsprechen.

Frei von Stoffen von toten Tieren

Bei den eingereichten Produkten hat ein Kriterium der neuform Qualitätsrichtlinien neben anderen Punkten einen wichtigen Stellenwert, nämlich dass die Produkte frei von Stoffen von toten Tieren sind. Gerade heute in Zeiten, in denen die Massentierhaltung und ihre verheerenden Auswirkungen zu Recht sehr kritisch betrachtet werden, bezieht Reformhaus® mit Produkten, die den neuform Qualitätskriterien entsprechen, eindeutig Stellung. Denn das Verbot, Stoffe von toten Tieren einzusetzen, entlastet nicht nur unseren Organismus, sondern leistet auch (fast) unbemerkt einen wesentlichen Beitrag zur Schonung und Erhaltung unserer Lebensgrundlagen. Stoffe von toten Tieren sind heute in vielen konventionellen Lebensmitteln, Kosmetika und selbst Naturarzneimitteln ganz selbstverständlich enthalten. Produkte mit dem neuform Qualitätszeichen garantieren Ihnen, dass sie frei von jeglichen Stoffen von toten Tieren sind. Und damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Einen Schritt weiter – vegane neuform Qualität

Die meisten der hier vorgestellten Gewinner-Produkte gehen noch einen Schritt weiter und verzichten vollständig auf tierische Stoffe. Und das nicht nur bei den Inhaltsstoffen, sondern im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel,  z. B. auch bei Kapselhüllen.
Deswegen vergeben wir seit mehreren Jahren in Kooperation mit ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland e.V.) Preise in der Kategorie veganes Reformprodukt des Jahres. Bei den veganen Produkten legt die Jury sehr großen Wert darauf, dass die Preisträgerprodukte nicht „nur“ vegan sind, sondern auch die Vollwertigkeit des Produktes gewährleistet ist.
In der Jurysitzung unterzieht jedes einzelne Jurymitglied jedes Produkt einer intensiven Prüfung, bei der die Inhaltsstoffangaben und Deklarationen genauso wie Anwendungsempfehlungen und die Auslobung von Wirksubstanzen genau studiert und überprüft werden.

Alle eingereichten Lebensmittel und Kurmittel werden verkostet, um Geschmack, Geruch, Konsistenz und Handhabbarkeit selbst zu erfahren. Bei den Naturkosmetikprodukten werden Cremes und Öle auf verschiedene Hautpartien aufgetragen, um hier den Duft, das Hautgefühl und die ersten Wirkungen erleben zu können.

In der Beurteilung der Produkte spielen auch Nachhaltigkeitskriterien wie ökologischer Anbau, soziale Bedingungen bei der Erzeugung der Rohstoffe und Verarbeitung der Produkte, der Umgang mit Ressourcen sowie das Verpackungskonzept eine Rolle. Zu guter Letzt wird bei im Markt befindlichen Produkten deren Akzeptanz bei den KundInnen und bei neuen Produkten deren Innovationspotenzial geprüft.
Die Prinzipien der Ganzheitlichkeit, der Hochwertigkeit und der wissenschaftlich nachgewiesenen Wirksamkeit stehen vor allem bei der Beurteilung der Naturarznei- und Kurmitteln, bei den diätetischen Lebensmitteln und bei Naturkosmetik im Vordergrund. Diese Produktkategorien spielen im Sortiment des Reformhaus® seit Jahrzehnten eine herausragende Rolle. Gerade in diesen Produktbereichen erwarten die KundInnen eine geprüfte hohe Qualität und Natürlichkeit und eine kompetente fachliche Beratung, wie sie sie im Reformhaus® erhalten. 

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Freude beim Ausprobieren der für Sie passenden Gewinnerprodukte.

Herzlichst Ihr

Rainer Plum

Erfahren Sie mehr über die Gewinnerprodukte in unserer Broschüre.

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen