Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Reformhaus Honige in Demeter Qualität

Eine Frage der Haltung: Bienen schützen!

NEU: Reformhaus® Honige in Demeter-Qualität

Stand: 31.08.2018 (30.08.2018)

Hamburg, 31. August 2018 – Ab Ende August finden KundInnen exklusiv deutsche Demeter-Honige in neuform® Qualität in den teilnehmenden Reformhäusern. Drei Sorten stehen vorerst bei der limitierten Edition zur Wahl: der fein fruchtige Frühjahrshonig, die liebliche Sommertracht und der würzige Fichtenhonig. Damit lässt Reformhaus® bei seiner Aktion „Lasst uns Bienen schützen jetzt weitere Taten folgen. Von jedem verkauften Glas fließt außerdem ein Euro in die Forschungsarbeit des gemeinnützigen Vereins Mellifera e. V.

Das gesunde, streichfähige Trio der Demeter-Honige setzt neue Qualitätsmaßstäbe im Honig-Segment. Das Besondere des Reformhaus® Angebots in neuform® Qualität: Partner und Honig-Produzent ist der im südlichen Baden-Württemberg beheimatete Verein Mellifera e. V., der seit mehr als 30 Jahren eine wesensgemäße Haltung der Bienen gewährleistet. Dabei geben Wohlbefinden und natürliche Instinkte der Bienen die Leitlinien der Haltung vor, nicht eine Maximierung des Ertrags. Deswegen kommen auch keine synthetischen Mittel z. B. zur Bekämpfung der Varroa-Milbe zum Einsatz. Das Beschneiden der Flügel ist ebenso tabu wie die künstliche Königinnenzucht, wie sie bei der Industrie-Honigproduktion praktiziert wird. Die Bienen dürfen ihre Waben selbst bauen und sich über den natürlichen Schwarmtrieb vermehren. Die Honige werden sehr schonend gerührt und ohne Erhitzen abgefüllt. Der Lohn für den Honig-Liebhaber ist ein naturbelassenes, genussvolles Produkt von besonders feinem Charakter.

Kampagne pro Bienen

Der Verkauf der exklusiven Honig-Edition ist eine weitere Maßnahme im Rahmen der Aktion „Lasst uns Bienen schützen“, die Reformhaus® 2018 initiiert hat. KundInnen können sich auf unterschiedliche Weise für das große Ziel engagieren: mit ökologischem Saatgut für die Reformhaus® Glückswiese, mit der Übernahme einer Blühpatenschaft (freigeschaltet ab Ende September) und nun auch mit dem Kauf der Reformhaus® Demeter-Honige aus dem anthroposophischen Forschungsprojekt Mellifera e. V. „Die Bienen brauchen dringend unsere Unterstützung, um ihr Überleben zu sichern. Wir wollen mit unseren Aktionen Zeichen setzen und machen unseren Kundinnen und Kunden jetzt ein alternatives, besonders hochwertiges Produktangebot“, erklärt Rainer Plum, Vorstand der Reformhaus eG.

Drei Sorten Reformhaus® Demeter-Honig aus Deutschland:

Frühjahrshonig: Fein und fruchtig mit den Aromen zahlreicher Frühlingsblüten wie Hasel, Apfel, Schlehe, Löwenzahn, Schlüsselblume. Schmeckt wie Frühling. 250 g, 9,90 Euro.

Sommertracht Honig: Ausgewogen mit lieblichen Sommeraromen von Brombeer-, Klee-, Kräuter- und Staudenblüten. 250 g, 9,90 Euro.

Fichtenhonig: Blumige Sommeraromen treffen auf die feinherbe, würzige Note der Fichte. Eine ideale Mischung für alle Honigliebhaber. Sonderpreis: 350 g Glas zum Preis vom 250 g Glas, UVP 9,90 Euro.

Links für weiteres Engagement:

  • Mit Petitionen kann man seinen politischen Willen zu einem Umdenken in der Agrarwirtschaft kundtun. Zum Beispiel mit der Aktion "A place to bee"
  • Die Initiative „Deutschland summt“ macht seit 2010 mit ihren verschiedenen Aktionen auf die Lebensbedingungen von Nutzinsekten aufmerksam und informiert, was für die Insekten getan werden kann. 

Empfehlen über:

Weiterscrollen, um zum nächsten Artikel zu gelangen