Gesund leben

Demenzrisiko senken

Stand: 22.10.2019 (22.10.2019)

Empfehlen über:

Ein gesunder Lebensstil – nicht rauchen, wenig Alkohol, ausreichend körperliche Bewegung und gesunde Ernährung – kann helfen, das Risiko an Demenz zu erkranken, um etwa ein Drittel zu senken. Und das unabhängig von der genetischen Vorbelastung. Zu diesem Ergebnis kam die Studie der WissenschaftlerInnen der University of Exeter (veröffentlicht im Fachblatt JAMA – Journal of the American Medical Association). Für Ihre Studie nutzten die ForscherInnen die medizinischen Daten von fast 200.000 Briten.

Empfehlen über: