Bist du taub?

Stand: 08.03.2016

Empfehlen über:

Die Frage ist berechtigt, denn britische Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die konzentriert lesen, schlecht hören. Also, wenn Sie das nächste Mal Ihren Zeitung lesenden Partner etwas frage und er antwortet nicht, dann liegt es nicht daran, dass er Sie ignoriert. Das haben die WissenschaftlerInnen um Katharine Molloy vom University College London festgestellt. Schuld ist die begrenzte Kapazität des Gehirns. Beim Hören und Sehen, so vermuten die ForscherInnen, werden die gleichen neuronalen Ressourcen genutzt. Braucht der eine Sinn – zum Beispiel das Sehen beim konzentrierten Lesen  – viele Ressourcen, wird die Verarbeitung des anderen Sinns vorübergehend unterdrückt und Ihr Partner hört Sie tatsächlich nicht.

Empfehlen über: